Küss mich, es war das letzte mal...2017

 

24 Jahre Zollywood Open Air Kino ...wir blicken mit Freude zurück.

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------das neue Jahr beginnt...

 

 

 

 

 

 

Fr/Sa 19./20.01.   |   Candle Night   Spanisch LIVE

 

Menta y Canela

"Flamenco ist viel mehr als ein Tanz"

Flamenco ist eine Kunst – und die Kunst des Flamenco ist gleichzeitig ein Lebensstil und eine Form von Kommunikation. Flamenco drückt eine ganz bestimmte Haltung zum Leben aus, geprägt von Stolz, Selbstbewusstsein und Stil. Der Flamenco ist eine Botschaft, die durch die vierköpfige Formation so leidenschaftlich zum Ausdruck gebracht wird, dass das Publikum sofort berührt und mitgerissen wird.

Lassen Sie sich inspirieren!

 

Freitag 19.01.18: Menta y Canela lädt Sie an diesem Abend auf eine breitgefächerte Reise durch Südspanien ein. Genießen Sie die überschäumende Energie, die atemberaubende Rhythmen und die feurigen Tänze. Lassen Sie sich auf die Vielseitigkeit des Programmes ein!

 

Samstag 20.01.18: Mit Gitarrenklängen, Palmas, Tänzen mit Fächern und Stock bietet Menta y Canela ein äußerst spannendes Programm an. Von ruhigeren Gitarrensoli bis zu temperamentvollen Tänzen wie z. B. Sevillanas, die in Sevilla auf keinem Fest fehlen dürfen, Fandangos de Huelva, Alegrias und noch mehr.

 

An beiden Abenden gibt es wieder neue Weine aus Spanien zu probieren. Unser Weinhändler berät Sie gerne.

 

Carmen Ramirez - Tanz und Gesang

Laura Gondar – Gitarre, Cajon und Gesang

Jairo Quintana – Gitarre und Technik

Pilar Canamero – Gesang und Tanz

 

Eintritt frei       |           bitte reservieren

 

 

Do 25.01.   |   Quiz

 

Fr 26.01. | WinterMühlenDisco

Im Winter tanz ich und singe Lieder. Aus Freude, dass der Frühling nah ist -

Und kommt der Frühling, tanz ich wieder. Aus Freude, dass er endlich da ist.

Beginn 20.30 Uhr – Eintritt 4,- EUR

Sa. 03.02. | Candlenight

„Verzeihung, halten Sie mal die Axt“

Schaurig komische Geschichten zum Hören und Sehen

Lesung, Schauspiel und Musik

Nichts ist so, wie es scheint. Oder etwa doch? Wem kann man trauen? Und

wem nicht? Hier wird in Geschichten, Liedern und Gedichten verschiedener

Autoren von schaurig-komischen Begebenheiten erzählt. Skurril, mit

einem Hang zum Makaberen. Bitterböse, komisch und rabenschwarz.

Eine Mordsunterhaltung!

„Verzeihung, halten Sie mal die Axt“ ist ein buntes Programm aus Geschichten,

Liedern und Gedichten zum Fürchten, Wundern und Drüberlachen

von Roald Dahl, E.W. Heine, Georg Kreisler und vielen anderen, liebevoll

zusammengestellt und in Szene gesetzt durch das Theater Puellarum.

Es singen und spielen (in alphabetischer Reihenfolge): Rolf Führinger,

Anita Güers, Stephanie Lauppe.

Beginn 21 Uhr - Eintritt frei!

 

 

Fr. 02. und Sa. 03.03 | Bernie & Friends
Bernie & Friends: „Songs4ever“

 

Alle Jahre wieder, und in diesem Jahr zum 10. Mal in Folge, gibt es an zwei
Abenden die Songs zum Zuhören und Mitsingen. Mit Folk & Beat, Rock
& Blues werden die noch immer lebendigen Songs von Dylan, Beatles,
Stones, Bee Gees, CCR, Doors, Mayall, Doobie Brothers etc. sowie eigene
Songs erklingen, und mit Bernie`s Zachersmühlenlied die Hommage zum
Jubiläumsjahr!
Mit Bernie (voc/g/harp) und seinen Freunden Reinhold Lutz (key), Rainer
Lobe (b), aus der Limpid Crescent Besetzung von 1970, sowie Horst
Friderich (g), Carolien Mazal (voc), und Hans-Dieter Mack (dr) sollen es
wieder zwei gemütliche Abende bei Essen, Trinken und Musik werden! Wer
rechtzeitig reserviert ist dabei, wenn es heißt …   „Let`s sing together!“
Essen ab 18.00 Uhr, Musik ab 20.00 Uhr
Eintritt frei 
Tischreservierung: Tel. 07166/255

 

 

Fr. 16. 03. | Mordsdinner

 

Endlich unter der Haube!
Diese Veranstaltung ist leider schon ausverkauft!
Das nächste Mord(s)Dinner erleben Sie im Herbst 2018.

 

 

Sa. 24. 03. | Tournee Theater Stuttgart
Eric Assous preisgekrönte Komödie „Illusionen einer Ehe“

 

Ada und Felix sind nicht mehr ganz frisch verheiratet, aber glücklich.
Eigentlich. Doch nun lockt die Neugierde, der Ausbruch aus dem Ehe-
Einerlei. Sie will von ihm wissen, wie viele Seitensprünge er sich während
der Ehe geleistet hat. Eine heikle Frage, die den trauten Ehemann nicht
nur in Verlegenheit, sondern auch in außerordentliche Rage versetzt.
Schließlich gibt er zwölf, meist sehr kurzlebige Begegnungen zu. Im Gegenzug
gesteht Ada einen einzigen Seitensprung, der aber immerhin neun
Monate andauerte. Felix ist fassungslos über die Untreue seiner Frau und
will alles über seinen Nebenbuhler wissen. Sie ist jedoch um nichts in der
Welt bereit, den Namen dieses „Einzigen“ preiszugeben.
Diese Komödie hat alles was französische Komödien so einzigartig macht:
sie zeichnet sich durch einen unerwarteten, raffinierten Handlungsaufbau,
brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende
Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende des Theaterabends in
Atem und bis zum Schluss bei bester Laune.
Es erwartet Sie ein Theaterspaß, der Ihnen viel Freude bereiten wird!
Einlass ab 18Uhr, Beginn 21Uhr. Eintritt 15€
Kartenvorverkauf in der Zachersmühle! 

 

Di. 01.05. | Querbeat - Biergarteneröffnung
Querbeat - Vier Musiker aus Wernau und Umgebung machen seit Jahrzehnten
miteinander Musik - jeder für sich mindestens seit den Neunzehnhundertsechzigern.
Dass sie aus Spaß am Musizieren schon lange zusammen sind, merkt
man eigentlich gleich, wenn sie loslegen: sie rocken, spielen Folksongs,
bekannte Swing-Nummern, Tangos oder Schlager, interpretieren Evergreens,
Chansons - ihr Name ist Programm: der Beat geht querbeet durch
die Genres und die Zeit.

Beginn 15Uhr   Eintritt frei

 

So. 13.05. | Muttertags-Swing Matinee
... mit den „Never Meeting Allstars“

 

Never Meeting Allstars nennen sich die fünf Stuttgarter Musikerinnen und Musiker, die mit ihren dreistimmig
gesungenen Swingnummern die Zeit der 30iger und 40iger Jahre musikalisch aufleben lassen. Tanzbare Musik,
die gute Laune macht! Swingen Sie beswingt in den Sonntag, tanzen Sie oder hören zu, halten ein Schwätzchen
oder kühlen die Füße im vorbeiplätschernden Bach. Die Kinder spielen derweil am Spielplatz nebenan und die
Esel haben den Rhythmus auch schon im Huf. Der Hahn kräht alle nieder und die Ziegen sind permanent am
Meckern. Also alles gut...herzlich willkommen!
Wer frühstücken möchte: ab 10 Uhr möglich. Eintritt 5,00 €. Bitte für Frühstück reservieren 07166.255

 

 

Fr. 18.05. | MaiMühlenDisco

 

Hallo wie geht´s denn so
Fast als wär´s erst gestern gewesen
Hereinspaziert ins Zelt der Töne
Wedelnde Arme wirbelnde Beine
fliegende Haare im Gesicht
Ein vorbeihuschendes Lachen
Fast als wär´s erst gestern gewesen
Eintritt: 4€
Beginn: 20.30Uhr

 

 

So. 03.06. | TangoMatinee

Uusikuu - Vintage Nordic Tango

 

„Wie ein live Soundtrack zu einem Aki Kaurismäki -Film“ (Folker).
Lustige, tragische, bizarre & exotische Geschichten in nordischer Kargheit
& Prägnanz. Musik, die auch in dunkleren Zeiten hilft, das Leben etwas
leichter zu leben. Ihre finnische Botschaft: Die nordische Melancholie
verkörpert die allerhöchste & schönste Kunst des Traurigseins. Uusikuu
verpasst dem altehrwürdigen Finnentango der letztjahrhundrigen
30er- bis 60er-Jahre die längst fällige Frischzellenkur . Zum Uusikuu-Style
gehören rassige lustige Humppas, beschwingte Walzer & heitere jazzige
Swing- & Foxtrots. Mehrstimmig gesungene Geschichten aus der Vergangenheit
– die ja bekanntlich die Zukunft ist & erst noch kommt – aus dem
Land der tausend Seen.
Willkommen auf der Achterbahn der nordischen Gefühle, die wie nach in
Vodka eingelegter Zuckerwatte schmecken. Mal süß, mal bitter...aber vor
allem fintastisch! Veranstaltungsdauer: 11 Uhr bis 15 Uhr – Eintritt 10 €.
Line-up: Laura Ryhänen - Gesang • Mikko Kuisma - Geige • Norbert
Bremes - Akkordeon • Christoph Neuhaus - Gitarre • Sebastian Schuster
- Kontrabass.

 

 

Fr. 08.06. | Heinz und die Bembel

 

in Polyestergarderobe gekleidet und mit Zweithaar bestückt, unterwegs, um mit Scherzen (meist auf Kosten des
Hauses!) Beinahe-Hits ins Rampenlicht zu zerren und diese durch aberwitzige, eigene Versionen zu Wirklichen zu
machen. Gecoverte Cover-Versionen, sozusagen.
“It’s the singer – not the song“ hat mal jemand treffend gesagt. Schon mal „Smoke on the Water“ als Cha Cha
gehört? „Ring of fire“ in Zeitlupe? „My boy lollipop“ als Ska? Einen kasaschockierenden Bob Dylan erlebt? Dies
und vieles mehr wird abgerundet durch fifties-doo-woop-a-capella-Zugaben. Der Rahmen ist soweit gesteckt,
dass es eigentlich keinen gibt.Mehrstimmige Vokalattacken, harntreibende Gitarrensoli, waghalsige Bläserstunts
und geschmackssichere Bewegungen, die schon fast an Choreographie grenzen, lassen ein durchaus angenehm
verstörtes Publikum zurück.
Garantiert schlechte Bühnengarderobe, passend wie die Faust auf’s Publikumsauge, ist der Kapelle ein persönliches
Anliegen, abstruses Gelaber – von vielen als Humor missverstanden – auch.
Beginn 20.30 Uhr - Eintritt: 15,00 EUR
Line-up: Lorenz Edelmann - Stick (furchtbar schwierig), Gesang im Chor • Stefan Funk - Rhythmusschlagzeug
(sitzend), Gesang im Chor (auch sitzend) • Werner Thumser - Stromgitarre (laut und schnell) • Mattias Schwarz
- Elektrogitarre (langsam) dafür aber Gesang und Trompete • Ottmar Fuhrbach - Geräusche (oral), Percussion •
Stefan Windisch - alle Saxophone (in XL, M und S), Gesang im Chor.

 

Fußball WM 2018
Der WM-Ball rollt wieder – und zwar auf russischem Boden. Die deutsche
Mannschaft hat sich die Titelverteidigung als Ziel gesetzt. Schaun wir mal,
die anderen Nationen schlafen ja auch nicht und haben sich spielerisch
kräftig weiterentwickelt. Wir verfolgen das Turnier entspannt und ungedopt
hier bei uns im Zelt. Aber vielleicht läuft´s auch ganz anders. Taschentücher
liegen bereit, oder der Sekt steht kalt. Es ist ein weiter Weg zum
Helden. Wir leiden mit, wir feiern mit.
Wir zeigen alle Spiele mit deutscher Beteiligung (und sicher auch ein paar andere)

 

Gruppe F
17.6. 17 Uhr D - Mexiko
23.6. 20 Uhr D - Schweden
27.6. 16 Uhr D - Südkorea
Weitere mögliche Termine:
1/8 Finale
02.7. 16 Uhr oder 03.7. 16 Uhr
¼ Finale
06.7. 20 Uhr oder 07.7.16 Uhr
½ Finale
10.7. 20 Uhr oder 11.7. 20 Uhr
Platz 3 Finale
14.7. 16 Uhr 15.7. 17 Uhr

 

 

 

AUF UND DAVON

 

Der Tag verblüht in Stunden
Die Nacht versprüht im Licht
Eine Hand die andere hält
Nähe Ferne Gleichgewicht

 

Call the colour Sternenhimmel
Geh und mach die Erde weich
Seele setzen im Gewimmel
Weiher Pfütze Tümpel Teich

 

In den Füßen Winde Wellen
Vesper Pause Fahrradrad
In den Händen Wasser Quellen
Der Landschaft Weite Wege Naht

 

Mit dem Rausch der Duft
Im Sonnenlicht die Luft

 

© 2017 sprachbehausung.de